PNF – Propriozeptive Neuromuskuläre Facillitation

 PNF steht für Propriozeptive Neuromuskuläre Facillitation.

Propriozeptiv: im Zusammenspiel von Muskulatur und Nerven spielen Propriozeptoren eine wichtige Rolle.

Propriozeptoren helfen dem Körper festzustellen, wo , wie steht mein Körper im Raum, mein Arm, mein Bein usw. Danach wird meine Muskelspannung, Muskellänge eingestellt und meine Bewegung berechnet.

Das macht man sich in der Therapie zu nutze, indem man bestimmte Reize setzt.

Facilitation bedeutet, die neu zu erlernenden Bewegungen zu fördern, zu bahnen, zu erleichtern.