Meditape

meerane_sonnenberg_meditapeMedi Taping

schmerzfrei ohne Nebenwirkung

Ein spezielles, elastisches Tape und die Technik, wie man es richtig auf die Haut aufbringt, machen es möglich, Schmerzen und Bewegungseinschränkungen in vielen Fällen sofort und erfolgreich zu therapieren.
Das Tape besteht aus Baumwolle und die Klebefläche aus 100% Acrylharz.

Das Tape beeinflusst die Schmerz Fortleitung, unterstützt die Gelenke, wirkt auf innere Organe, verbessert die Muskelfunktion, wirkt auf das Lymphsystem.

Anwendung bei:

  • Rückenschmerzen: wie WS-Syndrom; Blockaden; Lumboischialgien; Osteoporoseschmerzen
  • Gelenkschmerzen: Tennisellbogen; Golferarm; Hüftgelenkschmerzen; Knieschmerzen;
  • Gelenkdistorsionen; Arthroseschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • muskuläre Schmerzsyndrome: Fersensporn; Muskelfaserriss; rheumatische Erkrankungen
  • neuropathische Schmerzen: Nervenverletzungen
  • Lymphödeme

 

(Auszug aus dem Flyer Schmerz und Tape)